Ralph Herbert Bothe .
  News
 



" Die Wunsch-Postkarte "

ab sofort !

Seit dem Jahresstart 2011 ist nahezu jedes meiner Fotos als Postkarte (sehr
stabiler und rückseitig gut beschreibbarer 12 x 16 cm Karton,cellophaniert) lieferbar.
In der Regel wird die Lieferzeit nicht mehr als 7 Arbeitstage betragen. - Ich bitte
um Verständnis, dass eine Mindestbestellmenge pro Foto-Motiv von 5 Exemplaren aufgrund der Produktionskosten nicht zu umgehen ist.

Diese HP zeigt lediglich eine kleine Auswahl aus aktuell mehr als
1.100 Motiven... s.
hier der entsprechende Link !


 

Ältere Meldungen:

Gifhorn im Juni:

" E I N G E F R O R E N "

Die 2. gemeinsame Foto-Ausstellung von:
r-h-b photography (Braunschweig) & VarUni7 (Nürnberg)

 

03./04./05. Juni 2010

DO - SA: 9-19 Uhr
Eintritt frei

SA ab 19.30 Uhr
zum Ausstellungsende:

Die Finissage

live:
Tachannes & Uschi Voigts
(Liedermacher / Singer-Songwriter)
Einlaß zum Konzert: 19.30 Uhr
VVK: € 5,- / AK: € 7,-
Vorverkaufskarten im Café im Speicherhof


Gifhorns malerischstes Café:
(Frühstück, Mittagstisch, hausgebackener Kuchen)



Café im Speicherhof

Gifhorn, Steinweg 10 (Fußgängerzone, nähe Rathaus)


Die Songs des zwischen Gefühl und Satire agierenden Barden,
der sich jüngst mit "1000 Tage" (YouTube) auch der Atommüll-
Problematik in der Asse annahm, atmen einen besonderen
Charme, der von der Perkussionistin Uschi Voigts gefühlvoll
unterstrichen wird.


► " E I N G E F R O R E N "

"Eingefroren" bedeutet hier nicht das zur Schau stellen von
Aufnahmen vonvereisten Heizungen, Fahrzeugen oder
Wasserleitungen - wie es nach einem Rekordwinter wie dem
letzten nur zu nahe liegend wäre. - Vielmehr
ist der für die Ewigkeit fixierte Moment gemeint,
der schließlich einer jeden Fotografie zugrunde liegt.

Die vor allem auf Leinwand und Alubond gezeigten Momente
fühlen sich dabei keiner festen Thematik verpflichtet, sondern
fusionieren stilistisch frei von Barrieren mit dem Fokus auf Natur,
Makro, Bokeh, DOF oder auch mit Fiktion bei Bildmontagen
jenseits realer Blickwinkel.

(Der Eintritt zu "Eingefroren" ist frei)

Nur am Samstag
05. Juni - 15-18 Uhr:
VarUni7 und r-h-b photography stehen für Gespräche über die
ausgestellten Arbeiten am Ausstellungsort zur Verfügung.

 

Braunschweig/Eutin - Free Floating und The Boogie Company

Die jüngsten jetzt online verfügbaren Video-Clips, deren musikalische Inhalte bereits ein Alter von 22 bzw. 18 Jahren aufweisen, zeigen Live-Versionen des
"Woodpecker Boogie" und einer Komposition, die "Mr. Joke" getauft wurde. - Über diese beiden Projekte - die die seltsam anmutende Instrumentierung Piano/Drums favorisierten - bietet die Unterseite "History" ausführlichere Informationen.


WF - Schlagzeug-Solo-Konzert 2005 - 1. Video-Clip

Aus erst jüngst wieder verfügbar gewordenen Daten konnte ein erster kurzer Ausschnitt des rund 100 Minuten langen Wolfenbüttel-Konzertes rhbs (Feb. 2005 / Musikhaus Schulte) fertig gestellt und als HD-Video bei YouTube veröffentlicht werden.
www.youtube.com/watch
 

 

BS/WF - Wut im Bauch... neue Fassung in HD

Das zwischen 2007 und 2008 (1. Upload: 08/2008) produzierte Video "Wut im Bauch" zur Asse II - Problematik ist seit einigen Stunden in einer überarbeiteten und vermutlich auch finalen Fassung sowohl auf youtube wie auch auf myspace zu sehen. Die Neufassung - ausschliesslich klanglich, und bezüglich der Lesbarkeit des Textes überarbeitet - entspricht inhaltlich dem 2nd Edit, auch wenn sich die Sachlage um den Atommüllschacht innerhalb der inzwischen vergangenen Monate stetig weiter verschärft hat. http://www.youtube.com/user/BotheMusic



BS/WF - Wut im Bauch... Audio-Version bei myspace
http://www.myspace.com/rhbsdrumattaque




WF - Schlagzeug-Unterricht in Wolfenbüttel:

Mit dem Ende der Sommerferien endete auch die langjährige Zusammenarbeit mit dem vielfarbig für Kinder und Kultur engagierten Verein Klangfarben e.V..
Von dieser Trennung unbetroffen findet der Unterricht für alle aktuellen und zukünftigen Schüler in Wolfenbüttel weiterhin statt.
Interessenten erreichen mich für entsprechende Auskünfte über die Unterseiten Mail oder Impressum.


Video- und Audio-Material aus den frühen 2000ern...

Im Archiv des ehemaligen Reinahklang-Studios schlummern ungezählte Studio- und Live-Aufnahmen, welche die Zusammenarbeit von Bothe und Galetzka (teils mit weiteren Musikern) dokumentieren. Der Bassist, Sänger und Komponist hat jüngst begonnen erstes Material dieser Zeit öffentlich zugänglich zu machen. Bis zur Verlinkung auf der Unterseite "Audio / Video" findet man hier das Video "
Schwer ist das Geschäft" - ein Live-Mitschnitt, der insbesondere die Klasse des Gitarristen Thomas Tomsen herausstellt.



"
Ich bin der Weihnachtsmann
" - in drei unterschiedlichen Versionen als Maxi-CD geplant - fand nie den Weg ins Presswerk. Nun sind diese Versionen auf myspace verfügbar. Angemerkt sei, dass damals nur die Edit-Version mit  akustischem Schlagzeug produziert wurde. - Eine extra lange Extended-Version mit acoustic drums soll - laut Galetzka - in nicht allzu ferner Zukunft folgen.


 

Die Audio-Version von "Wut im Bauch" ist ab sofort als Kauf-MP3 erhältlich. Der Song kostet € 0,99 und wird in hoher Qualität mit der Bitrate 320 kbps ausgeliefert. Zur Abwicklung bitte einen Kontak per E-Mail herstellen.

 

 

Zum Kennenlernern dieser ersten Eigenkompositionen und -Produktion (Wut im Bausch) gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Audio-Version   :
Regiomusik - Wer möchte darf gerne für den Song voten...

Video-Version-1:
YouTube - Wer möchte, hinterlasse bitte einen Kommentar zur Video-Produktion...

Video-Version-2:
Cipfish - Wer möchte, hinterlasse bitte einen Kommentar zur Video-Produktion...

Der instrumentale Song entstand bereits im Sommer 2007 auf ungewöhnliche Art und Weise. Ungewöhnlich deshalb, weil zuerst die Schlagzeug-Aufnahme stattgefunden hatte. Alles andere - von diesen Drum-Spuren, wie von Vorkommnissen dieser Zeit inspiriert - wurde erst danach komponiert und programmiert. - "Wut im Bauch" schwimmt stilistisch ganz sicher nicht im Fahrwasser aktueller Trends. Denn anstelle brachialer Gitarren-Riffs über rockenden Drums, dominieren hier Synthesizer-Sounds, die an die Rave-Aera erinnern.
(BS, 21.09.2008)

 


► Am 14. Juli 2008 wurde der 5. Video-Clip von den Juni-Konzerten des Ensembles Drum Attaque bei YouTube veröffentlicht, "Emotional naked". Wie bei "Marocco" und "Gimbada" handelt es sich um eine Full Length-Version die klanglich bearbeitet werden konnte. Leider waren zum Zeitpunkt der 2. und letzten Zugabe dieses Abends nur noch zwei der drei Video-Cameras aktiv.


► Innerhalb der letzten Tage konnten vier Video-Clips von den Juni-Konzerten des Ensembles Drum Attaque bei YouTube veröffentlicht werden. Zwei der Clips zeigen Sequenzen mit dem Original-Ton der Lead-Camera. "Marocco" und "Gimbada" jedoch, sind die ersten ungekürzten Nummern, die auch klanglich bearbeitet wurden. - Alle diesbezüglichen Links auf der Unterseite "audio/video.


 
News ums Thema Drums:


Unter dem Titel "Drum Heroes" hat das Magazin DrumHeads!! ein mehr als 200 Seiten starkes und empfehlenswertes Special veröffentlicht. Teil 1 (€ 5,20 / im Zeitschriften-Handel und in manchen Musiker-Fachgeschäften erhältilich) beschäftigt sich mit der internationalen Drummer-Elite von A - J. Informatives findet man dabei ebenso über den legendären John Bonham (Led Zeppelin) wie über Weltklasse-Leute der Gegenwart, um mit Danny Carey (Tool) nur ein Beispiel zu nennen.

 


 
  Copyright (C): Ralph Herbert Bothe  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=